FANDOM


In der letzten Folge von Beyblade Metal Saga Fantasy lernten Gingka und Madoka Phil kennen. Er wurde von 2 schwarz-gekleideten Männer geärgert.



Am nächsten Morgen als Phil erwachte und sich anziehen wollte bemerkte er etwas. Auf seinen Kleider ist ein Zettel: Gib uns endlich dein Phantom Orion!! Sonst passiert etwas deinen Freunden! Phil rannte die Treppen hinunter und zeigte den anderen den Zettel. Gingka meinte: ,,Diese verbrecherischen Männer! Wir müssen sofort zu einem Freund. Komm!" Die zwei Freunde gehen los. Zehn Minuten später waren sie schon dort. Aber vor dem Haus wo der Freund von Gingka wohnte, hörten sie Beyblades. Sie rannten los. Es war Dario, der gegen einer diesen 2 männer kämpfte. Dario ruft: ,,Big Bang Aquario! Special Move: Grand Assault." Der Unbekannte: ,,Krunis!!!! Zeig dein Move: Juki Baki Hunpeti!" Alle lachten. Aber der Schuss ging ins Leere, aber dafür trifft er sich selber. Krunis dreht sich nicht mehr. Phil, Gingka und Dario lachten und der Unbekannte fing an zu weinen. Die drei gingen ins Haus. Gingka stellte Dario vor. Aber Gingka wusste nicht dass sich die 2 freunde schon kannten. Phil: ,, Dario? Du?" Dario:,, Ja, ich bin es! " ,,Ich hab dich schon überall gesucht auf der Welt! Und du warst die ganze Zeit hier?", sagte Phil. Die zwei alten Freund umarmten sich vor Aufregung. Dario: ,, Ich wohne schon über seit einem Jahr hier. Sie redeten noch den ganzen Nachmittag bis Phil auf den Zettel zurück kam. Dario erzählte, er hätte auch so einen Zettel bekommen: Gib uns den Big Bang Aquario! Sonst gibt es harten Ärger! stand auf seinem. GIngka:,, Was wollen wir machen? Abwarten und Tee trinken?" ,,Ich schlage mal vor. Ihr gebt uns eure Beys!", kam es aus dem Nichts.



Niemand ahnt, dass es ein alter Bekannte ist....